LOGO 1000.Jahre150px

90JahreStadtsoldaten
  • slider 3 HP KG1891
  • slider 2 HP KG1891
  • DSC 0157slider
  • slider 4 HP KG1891

Busübergabe des Rheinwaldheims an das Dreigestirn

Tradition wird im Rheinland großgeschrieben, so sieht das auch der Geschäftsführer des Rheinwaldheims in Rheinbrohl, Norbert Krumm. Und so lässt er es sich auch nicht nehmen, in der Karnevalssession 2016/2017 dem Bad Hönninger Dreigestirn samt Team den Bus des Rheinwaldheims für ihre Fahrten zu überlassen. Pünktlich zum Start der närrischen Zeit übergab Herr Krumm zusammen mit der Pflegedienstleiterin Astrid Wagner den Bus zum wiederholten Male den närrischen Regenten der Hönninger Karnevalsgesellschaft.
Das Dreigestirn nebst Adjutanten bedankte sich bei der Heimleitung mit einem Sessionsorden und einem Erinnerungsbild. Prinz Fred (Wrane) I., Jungfrau Carstina (Hohn), Bauer Dieter (Schmitz) und Adjutant Andreas (Wagner) betonten bei der Busübergabe, wie wichtig es ist, dass der Karneval in dieser Form unterstützt wird und hoffen natürlich darauf, dass auch die künftigen Prinzen weiterhin so vom Rheinwaldheim unterstützt werden.
Eine wichtige Fahrt wird der Bus zum „Prinzenball – Die Party“ am Samstag, 25.Februar in die Sprudelhalle machen, wenn das Dreigestirn bei ihrer Party mit allen Jecken feiern. Ab 19:11 Uhr geht es los.

unser Shop

Besuchen Sie unseren Internetshop
  shop.huennije-alaaf.de
Hier finden Sie Eintrittskarten für unsere verschiedenen Veranstaltungen sowie diverse Artikel unserer Karnevalsgesellschaft.


unser Internet-Partner:

Kontakt

  Hönninger Karnevalsgesellschaft
      1891 e.V
      Dietmar Walter
      1. Vorsitzender
      Hohe Haus Straße 73
      53557 Bad Hönningen

   +49-(0)2635 - 5903

  epost@huennije-alaaf.de
Cookies helfen uns Dir ein ganz besonders schönes karnevalistisches Erlebnis auf unserer Homepage zu bieten. Wenn Du weiter surfst, bist Du damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
... Du willst doch bestimmt mehr darüber lesen! Jep, ich sag ja Nöö, da mach ich net mit