LOGO 1000.Jahre150px
  • slider 3 HP KG1891
  • slider 2 HP KG1891
  • slider 5 HP KG1891
  • slider 4 HP KG1891

Sommerfest 2017

Das Geheimnis um die närrischen Repräsentanten in Hünnije ist gelüftet. 
Seit dem Jahr 1999 ist es bereits üblich, dass die Hönninger Karnevalsgesellschaft 1891 e.V. die zukünftigen Prinzen der Badestadt bei ihrem Sommerfest der Öffentlichkeit vorstellt.Am Sonntag, 13. August war es dann wieder einmal so weit. Die KG feierte ihr Sommerfest und viele Mitglieder und Gäste waren gekommen, um neben ein paar schönen Stunden mit leckeren Speisen und Getränken natürlich auch zu erfahren, wer 2018 die Hünnijer Narren durch die Session führt.Der 1. Vorsitzende Dietmar Walter begrüßte neben vielen Ehrenmitgliedern und dem amtierenden Dreigestirn auch einige befreundete Vereine aus der Umgebung, sowie die lokale Politprominenz aus Bad Hönningen und Hammerstein. Bevor er das große Geheimnis lüftete bedanke sich Walter bei allen Helfern, die das Fest vorbereitet haben, insbesondere bei Liliane Heßler und Jürgen Alda, die die Gäste unter anderem mit Köstlichkeiten aus der Gullaschkanone versorgt haben.Dann wurde es spannend. Dana Apel, die Tochter des Prinzenpaares Anja und Ralf Apel aus dem Jahr 2012, wurde als neue Kinderprinzessin vorgestellt. Sie wird als Dana I. die "Hünnijer Pänz" durch die närrischen Tage führen. Erfahrung im Karneval hat sie schon früh gesammelt, als sie 2012 mit ihren Eltern durch die Säle zog. Und schon damals stand für sie fest: "Prinzessin werde ich auch". Dana tanzt in der Kindertanzgarde und ist großer Fan der Kölner Haie. Ihr zur Seite stehen ihrer Freundinnen Elina Emmer und Alina Haardt. Nachdem die zukünftige Prinzessin ihre Rede mit einem standesgemäßen "Hünnije Alaaf" beendet hatte, war die Spannung in der Wagenbauhalle der KG förmlich greifbar. Ein freudiges Raunen ging dann durch die Reihen als verkündet wurde:  "Christoph Wagner ist der neue Prinz im kommenden Jahr". Wagner, der seit seiner Kindheit im Hünnijer Karneval aktiv ist, war einige Jahre Präsident der KG und ist aktives Mitglied der Prinzengarde. Er bringt die besten Voraussetzungen für das Amt des Prinzen mit. Der 51-jährige, in Rheinbrohl lebende Maschinenbauingenieur, ist ein waschechter "Hünnijer Jung“, der auch Wurzeln in Ariendorf hat. Er ist verheiratet, Vater von zwei Söhnen und liebt neben gutem Wein u.a. das Wandern und Laufen. Was auf ihn während einer solchen Session zukommt weiß er sehr wohl, sammelte er doch schon als Mitglied der Prinzenteams 2001 und 2006 reichlich Erfahrung.Und so stellte der wortgewandte Prinz in spe dann auch, durchaus sehr unterhaltsam, sein Team vor, welches ihn durch die Session begleiten wird. Für die Finanzen im Team steht ihm Michael Kruft (Prinz 2006) aus Rheinbrohl zur Seite. Der Hünnijer Jörg Kraus zeichnet sich für Orden und Nädelchen verantwortlich, während der Ariendorfer Frank Muders die Termine des Teams koordiniert. Als Mann für alle Fälle ist Ingo Mintrop aus Elsbach eine im wahrsten Sinne des Wortes tragende Säule im Team. Aber auch im Hintergrund eines solchen Prinzenteams stehen viele Helfer und so vergaß Wagner auch nicht, sich bei Fotograf, Fahrern und natürlich den Ehefrauen und Partner schon jetzt für die Unterstützung zu bedanken. Zum Ende seiner Rede forderte er alle auf, mit ihm und seinem Team einen schönen Karneval zu feiern. Die erste Gelegenheit dazu gibt es bereits am 4. November in der Sprudelhalle, wenn beim "Biwak der Garden" die neuen Tollitäten  proklamiert werden und viele Vereine der Umgebung gemeinsam mit der Hünnijer KG in die neue Session starten. Ein tolles Programm bei freiem Eintritt verspricht dann einen unterhaltsamen Abend.
Im Anschluss an die Prinzenvorstellung kam dann dem Schirmherrn des 125-jährigen KG Jubiläums Herrn Franz Both noch eine besondere Ehre zuteil. Der 1. Vorsitzende ernannte den Ehrenbürger der Stadt Bad Hönningen zum Ehrensenator der Hönninger Karnevalsgesellschaft.

Auf dem Foto: v.l. Guido Job (Stadtbürgermeister), Reiner W. Schmitz (1. Beigeordneter der VG), Frank Muders (Termine), Ingo Mintrop( Mann für alle Fälle),  Christoph Wagner (Prinz in spe), Franz Both (neuer Ehrensenator), Jörg Kraus (Orden), Michael Kruft (Finanzen), Dietmar Walter (1. Vorsitzender) Im Vordergrund: Elina Emmer, Dana Apel (Kinderprinzessin in Lauerstellung), Alina Haardt

unser Shop

Besuchen Sie unseren Internetshop
  shop.huennije-alaaf.de
Hier finden Sie Eintrittskarten für unsere verschiedenen Veranstaltungen sowie diverse Artikel unserer Karnevalsgesellschaft.


unser Internet-Partner:

Kontakt

  Hönninger Karnevalsgesellschaft
      1891 e.V
      Dietmar Walter
      1. Vorsitzender
      Hohe Haus Straße 73
      53557 Bad Hönningen

   +49-(0)2635 - 5903

  epost@huennije-alaaf.de