LOGO 1000.Jahre150px

90JahreStadtsoldaten
  • slider 3 HP KG1891
  • slider 2 HP KG1891
  • DSC 0157slider
  • slider 4 HP KG1891

Ehrenmitglied Matthias Dohmen verstorben

Am Montag, 11.02.2019 verstarb unser Ehrenmitglied Matthias Dohmen.

Matthias, den der 1. Vorsitzende Diemar Walter am 23. Januar noch zu seinem 85 Geburtstag gratulieren konnte, war 41 Jahre Mitglied unserer Gesellschaft.

Als Adjutant begleitete er 1984 Prinz Jürgen I. (Hecken) und war 1982 selber als Prinz Matthias I. närrisches Oberhaupt unserer Stadt.
Unser altes Hünnijer Rathaus zierte damals seinen Prinzenorden.

Matthias war mit seiner Frau Lotti viele Jahre im Kinderkarneval aktiv, gemeinsam trainierten sie die Kinderstadtsoldaten.
Als "Abgesandter" der Hönninger KG vertrat er unsere Interessen auch einige Jahre lang im Verband Bund Deutscher Karneval (BDK) und war dort auch Mitglied des Tanzausschuss. Bis zu seiner Erkrankung vor zwei Jahren zog er gerne als  Mitglied unseres Elferrat mit uns durch die Säle.

Für seine vielen Verdienste um den Hünnijer Karneval wurde Matthias am Karnevalsonntag 2014 zum Ehrenmitglied der Hönninger Karnevalsgesellschaft Gesellschaft 1891 e.V. ernannt.

Wir danken ihm für sein Wirken und werden Matthias stehts ein ehrendes Gedenken bewahren.

Die Beerdigung ist am Freitag, 22.02.2019 um 11 Uhr an der Friedhofkappele in Bad Hönningen.

 

unser Shop

Besuchen Sie unseren Internetshop
  shop.huennije-alaaf.de
Hier finden Sie Eintrittskarten für unsere verschiedenen Veranstaltungen sowie diverse Artikel unserer Karnevalsgesellschaft.


unser Internet-Partner:

Kontakt

  Hönninger Karnevalsgesellschaft
      1891 e.V
      Dietmar Walter
      1. Vorsitzender
      Hohe Haus Straße 73
      53557 Bad Hönningen

   +49-(0)2635 - 5903

  epost@huennije-alaaf.de
Cookies helfen uns Dir ein ganz besonders schönes karnevalistisches Erlebnis auf unserer Homepage zu bieten. Wenn Du weiter surfst, bist Du damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
... Du willst doch bestimmt mehr darüber lesen! Jep, ich sag ja Nöö, da mach ich net mit